| Startseite | | Impressum | | Pferdige Links | | Quellen | | Gästebuch |
Benno von
Achenbach

Fahrerabzeichen
Ausbildung
Gesetzesauszug
Haltung/Pflege
Ponyrassen
Krankheiten
Die FN
Ethische
Grundsätze

Beliebteste
Autofahrer

Stammbaum der
Familie Kalesse


Stand: 2/2016

Die FN – Deutsche Reiterliche Vereinigung

Die FN (Deutsche Reiterliche Vereinigung) ist die Spitzenorganisation für den Reit- und Fahrsport sowie für die Pferdezucht und Prüfung deutscher Pferde.

Die Abkürzung FN bedeutet Fédération Equestre Nationale, eine Vereinigung aller deutschen Organisationen, die sich auf einzelne Bereiche spezialisiert haben.

Für den Bereich Sport sind das: das Deutsche Olympiadekomitee (DOKR), der Deutsche Reiter- und Fahrerverband (DRFV), die Deutsche Richtervereinigung für Pferdeleistungsprüfungen (DRV) sowie die Anschlussverbände, die die Bereiche Westernreiten, Islandpferdereiter, Distanzreiter, Akademische Reitervereine und das Therapeutische Reiten abdecken.

Für den Bereich Zucht sind es die verschiedenen Pferdezuchtverbände aus der gesamten Bundesrepublik.

Der Bereich persönliche Mitglieder unterstützt mit seinen Mitgliedsbeiträgen die Arbeit der FN, veranstaltet Informationsveranstaltungen rund um das Pferd in Zusammenarbeit mit den Landes- und Regionalverbänden sowie den örtlichen Vereinen.

Die FN legt die Bestimmungen für Pferdeprüfungen aller Art fest, ob es sich dabei um Zucht oder Sport handelt, um Ausbildung oder Haltung.

<- zurück

-> weiter