| Startseite | | Impressum | | Pferdige Links | | Quellen | | Gästebuch |
Benno von
Achenbach

Fahrerabzeichen
Ausbildung
Gesetzesauszug
Haltung/Pflege
Ponyrassen
Krankheiten
Die FN
Ethische
Grundsätze

Beliebteste
Autofahrer

Stammbaum der
Familie Kalesse


Stand: 2/2016

Der Puls und die Atmung des Pferdes

Der Puls

Man fühlt den Puls an der unteren Seite des Unterkiefers mit den Fingerspitzen von Zeige- und Mittelfinger. Er liegt in Ruhe zwischen 30 und 44 Schlägen.

Die Atmung

Im Ruhezustand sind es 10 bis 15 ruhige, gleichmäßige Atemzüge. Bei Belastung und bei Krankheiten ist die Atmung beschleunigt, sie wird dann auch an den Nüstern erkennbar.

<- zurück

-> weiter